Das richtige Vorgehen bei der Realisierung einer Photovoltaikanlage

Die meisten Privatpersonen und Unternehmen, welche eine Photovoltaikanlage planen, sind Laien. Entsprechend sind sie ziemlich rasch überfordert (verständlicherweise), wenn sie im Internet nach Lösungsansätzen suchen, denn hier klingen alle Lösungen (logischerweise) sehr gut. Gibt man z.B. «beste Lösung Solaranlage» bei google.ch ein, kriegt man als Resultat ein buntes Gemisch von Anbieter- und Ratgeberseiten, die auf alle möglichen Ansätze hinweisen. Ob man danach wirklich mehr weiss, kann zumindest angezweifelt werden.

 

Viele der Interessenten wenden sich deshalb häufig direkt an einen Anbieter. Das ist nicht grundsätzlich falsch, denn sie können Photovoltaik-Lösungen anbieten und auch realisieren. Die Herausforderung bei diesem Vorgehen ist aber, dass Anbieter grundsätzlich ein Ziel verfolgen: Sie möchten möglichst viele Module verkaufen und installieren, denn das ist ihr tägliches Brot. Auch das ist absolut legitim, aber es deckt sich vielleicht nicht mit den Bedürfnissen des Interessenten. Denn wir wissen aus der Erfahrung vieler Projekte, dass insbesondere die Dimensionierung der Anlage im Zusammenhang mit dem Eigenverbrauch ein entscheidender Wirtschaftlichkeitsfaktor darstellt – jede Anlage ist also für sich ein individuelles Projekt.

 

Deshalb kommt es nicht selten vor, dass unabhängige Dienstleister, wie die REVELIO GmbH, für eine Erstberatung angefragt werden. Einerseits kennen die Mitarbeiter die Lösungen, sind sich der Qualitätsunterschiede bewusst, und anderseits haben sie kein Interesse, Ihnen was anzubieten, was nicht ihren Erwartungen entspricht. Bei unabhängigen Dienstleistern stehen Ihre Bedürfnisse und Vorstellungen im Vordergrund des Handelns.

  

Für welchen Dienstleister Sie sich schlussendlich entscheiden, hat vor allem mit Vertrauen zu tun. Ein guter Weg ist deshalb, sofern Ihnen niemand empfohlen wurde, mehrere anzufragen und vor allem mit ihnen ein erstes Gespräch zu führen. Ein seriöser Dienstleister wird sich für Ihre Bedürfnisse und Erwartungen interessieren (Budget, Motivation, etc…), sich bezüglich Ihres Eigenverbrauches (auch über Schwankungen) erkundigen, und er wird vor allem in der Lage sein, Ihre Fragen kompetent zu beantworten. Nehmen Sie sich deshalb auch etwas Zeit, das Gespräch vorzubereiten, aus Ihrer Sicht spannende Lösungsansätze zu notieren und im Gespräch anzusprechen, und beobachten Sie dann, wie Ihre Ansprechperson dies mit Ihnen bespricht. Unseriöse Anbieter werden einen Lösungsansatz forcieren (nicht selten, weil sie vielleicht doch nicht ganz unabhängig sind), während seröse Dienstleister Ihnen mehrere Vorgehen aufzeigen werden, dabei auf Vor- und Nachteile hinweisen, und so auch eruieren werden, was Ihnen wirklich wichtig ist.

 

Wir stehen Ihnen gerne für ein erstes Gespräch zur Verfügung und freuen uns bereits jetzt, die für Sie optimale Lösung zu finden und umzusetzen:

  

+41 31 530 09 79 oder info@revelio.ch